DELA Lebensversicherungen erneut mit German Brand Award ausgezeichnet

DELA Lebensversicherungen wurden beim German Brand Award 2020 zum zweiten Mal in Folge als Winner ausgezeichnet. Die Verleihung des Awards fand gestern im virtuellen Rahmen statt. Der German Brand Award zeichnet jährlich Unternehmen für ihre erfolgreiche Markenführung in Deutschland aus.

Düsseldorf, 19. Juni 2020 – „Der German Brand Award bestätigt uns auch in diesem Jahr, die richtige Marken- und Kommunikationsstrategie gewählt zu haben“, erklärt Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der DELA Lebensversicherungen in Deutschland. „Mit dem Award zeigen wir, dass wir weiterhin in die Lebenswelt unserer Kunden eintauchen wollen und als Experte für den Schutz ihrer Liebsten auf den Kunden zugehen“, sagt Capellmann weiter.

Der German Brand Award wird vom Rat für Formgebung, einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation, vergeben. Der Rat wurde bereits 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Eine unabhängige Jury aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen sichtet die Bewerbungen und entscheidet aufgrund der erfolgreichen Markenführung eines Unternehmens oder Produkts über die Preisträger.

Die Auszeichnung mit dem German Brand Award bestätigt Unternehmen nicht nur ihre Markenpflege in Deutschland, sondern entdeckt, präsentiert und prämiert innovative Marken und Markenmacher. Der Preis ist nicht nur für die Gewinner, sondern auch für die jeweiligen Branchen von hoher Bedeutung.

Besondere Marken DNA gestützt vom Gedanken des Füreinanders

DELA zeigt auch nach zwei Jahren, dass sie kein typischer Versicherer ist und auch nicht sein will. Im Jahr 2018 startete DELA mit der Risikolebensversicherung in Deutschland und führte 2019 den Erfolg mit ihrem zweiten Produkt, der Sterbegeldversicherung, weiter. Mit Fingerspitzengefühl und innovativen Ideen bringt DELA Kunden und Partnern das Thema der Hinterbliebenenvorsorge näher und versteht es, als Partner auf Augenhöhe aufzuklären, anstatt zu belehren.

„Unser Ziel ist es, den Kunden mitzunehmen und aufzuklären, ohne mit Ängsten zu arbeiten – das Thema Tod und Sterben aktiv zu begleiten, die Angst zu nehmen und Maßnahmen zu entwickeln, um den Verbraucher in Deutschland für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren. Hierbei wollen wir den positiven Umgang damit in den Niederlanden auf Deutschland übertragen. Wir verstehen uns als Kooperative, die ausschließlich ihren Kunden und Mitgliedern verpflichtet ist, stets geleitet vom Gedanken des Füreinanders“, erklärt Capellmann.

„Unsere besondere DNA und Kundennähe kommt bei unseren Mitgliedern und Kunden an. Nach rund zwei Jahren vertrauen in Deutschland rund 40.000 Kunden mit einem Absicherungsvolumen von über acht Milliarden Euro der DELA. Die Erfolge der vergangenen Jahre und auch die erneute Auszeichnung mit dem German Brand Award sehen wir als Ansporn den eingeschlagenen Weg weiter fortzuführen“, so Capellmann weiter.